Institut für Biomedizintechnik – Fachplanung

Das Leistungsspektrum des FB „Fachplanung / Prozessmanagement“ beinhaltet folgende Schwerpunkte:

  1. Analyse der Medizintechnik, deren Bewertung und Erarbeitung von Handlungsempfehlungen
  2. Investitionsplanung und –spezifikation nach VOL
  3. Medizintechnik und Ausstattungsplanung für Umbau-, Rekonstruktions- und Neubaumaßnahmen.
  4. Erstellung von Medizintechnik-Raumbüchern entsprechend der HOAI

Darüber hinaus bieten wir:

  • Schulung und Weiterbildung des Personals (gerätespezifisch, rechtlich)
  • Lehre (Durchführung von Praktika und Vorlesungen)
  • Rufbereitschaft

Leistungen

  • Ausstattungsplanung
  • Budget-, Rechnungs-, Vertragskontrolle
  • Dokumentation nach gesetzlichen und betriebswirtschaftlichen Erfordernissen
  • Durchführung von gesetzlichen Prüfungen, Reparaturen und Wartungen
  • Investitionsplanung
  • LV und Angebotsbewertungen für VOL-konforme Beschaffungen
  • technische Einweisungen, Schulungen, Lehre, Praktika, Vorlesungen
  • Zentrale Störungsannahme, Bereitschaftsdienst

Qualitätsstandard

  • Führung eines Qualitätsmanagementsystems
  • Führung eines Risikomanagementsystems
  • Kontinuierliche Befragungen zur Kundenzufriedenheit
  • Mitarbeiterspezifische Schulungspläne
Bild_Biome_Fachplanung_Geschäftsbereichs_960_neu(1)

Offen für Ihre Fragen
B. sc. Birgit Drechsel
stellv. Geschäftsbereichsleiterin

T: 0371 333-33151
F: 0371 333-33113

E: b.drechsel@skc.de

Anerkannter Praxispartner

Die KCLW mbH ist anerkannter Praxispartner der Berufsakademie Sachsen im Studiengang Medizintechnik. Die Anerkennung bezieht sich auf die Feststellung der Eignung gemäß §2 des Gesetzes über die Berufsakademie im Freistaat Sachsen zur Vermittlung der vorgeschriebenen Inhalte der praktischen Studienabschnitte im genannten Studiengang.