Institut für Biomedizintechnik – Instandhaltung

Zum Tätigkeitsspektrum des Fachbereichs „Instandhaltung“ gehören unter anderem folgende Leistungen:

  1. Geräteinventarisierung und Pflege eines Bestandsverzeichnisses
  2. Erstellung von Medizinproduktebüchern und Anwenderpässen
  3. Aufbau und Pflege einer interaktiven Medizinproduktedatenbank
  4. Inbetriebnahme und technische Einweisung
  5. Inspektion, Wartung, Reparatur und Aussonderung
  6. Gesetzliche Prüfungen (sicherheitstechnische und messtechnische Kontrollen, Konstanzprüfungen)
  7. Vertrags-, Rechnungs- und Budgetkontrolle
  8. Anfertigung von Leistungsbeschreibungen und Bewertung von Angeboten

Leistungen

  • Ausstattungsplanung
  • Budget-, Rechnungs-, Vertragskontrolle
  • Dokumentation nach gesetzlichen und betriebswirtschaftlichen Erfordernissen
  • Durchführung von gesetzlichen Prüfungen, Reparaturen und Wartungen
  • Investitionsplanung
  • LV und Angebotsbewertungen für VOL-konforme Beschaffungen
  • technische Einweisungen, Schulungen, Lehre, Praktika, Vorlesungen
  • Zentrale Störungsannahme, Bereitschaftsdienst

Qualitätsstandard

  • Führung eines Qualitätsmanagementsystems
  • Führung eines Risikomanagementsystems
  • Kontinuierliche Befragungen zur Kundenzufriedenheit
  • Mitarbeiterspezifische Schulungspläne
biomedizintechnik-engelmann-kclw

Offen für Ihre Fragen
Herr Dipl.-Ing. Steffen Engelmann-Gähler
Fachbereichsleiter

T: 0371/ 333 33154
F: 0371/ 333 33113

E: st.engelmann-gaehler@skc.de