Institut für Biomedizintechnik

„Effizienz durch Eigenleistung“ – Leitmotiv für das komplette Management von Medizinprodukten / medizintechnischen Geräten aus einer Hand

Unsere kompetenten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter führen alle erforderlichen Arbeiten gesetzeskonform, professionell, schnell und kostengünstig aus. Oberste Priorität haben für uns die Sicherheit der Medizinprodukte und damit der Schutz der Patienten, Anwender und Dritter.

Wir bewirtschaften seit mehr als 25 Jahren zuverlässig und erfolgreich den gesamten medizintechnischen Gerätebestand der Klinikum Chemnitz gGmbH und weiterer Kunden. Neue Herausforderungen, wie die zunehmende Komplexität der Geräte sowie deren Vernetzung, meistern wir erfolgreich.

17 Mitarbeiter/-innen des Institutes für Biomedizintechnik sind die Gerätespezialisten für ca. 20.000 Medizinprodukte vom Blutdruckmesser bis zum Linearbeschleuniger.

team-biomedizintechnik-kclw

Das Institut für Biomedizintechnik bietet das komplette Management von medizintechnischen Geräten und Anlagen aus einer Hand an.
Dazu gehören alle im Gerätelebenslauf erforderlichen Tätigkeiten, beginnend mit der Erarbeitung von Beschaffungsempfehlungen auf Grundlage von betriebswirtschaftlichen Analysen und der Beratung von Anwendern, der Erstellung von Leistungsverzeichnissen und Bewertung von Angeboten über die Organisation und Ausführung von Instandhaltungsmaßnahmen, Wartungen und gesetzlichen Prüfungen bis hin zur Aussonderung von Geräten.
Auf kaufmännischem Gebiet arbeiten wir dabei eng mit dem Geschäftsbereich Zentrales Beschaffungsmanagement zusammen.
Alle erforderlichen Arbeiten werden gesetzeskonform, professionell, schnell und kostengünstig ausgeführt.

Der Geschäftsbereich teilt sich in die Fachbereiche „Instandhaltung“ und „Fachplanung / Prozessmanagement“.

Previous Image
Next Image

Leistungen

  • First-Line-Service
  • Instandhaltung: Reparaturen, Wartungen, gesetzliche Prüfungen
  • Fachplanung: Medizintechnik-, Ausstattungs- und Investitionsplanung
  • Budget-, Rechnungs-, Vertragskontrolle
  • Dokumentation nach gesetzlichen und betriebswirtschaftlichen Erfordernissen
  • Leistungsverzeichnisse, Angebotsbewertungen gemäß VOL
  • Geräteeinweisungen, Schulungen, Lehre, Praktika
  • Störungsannahme, Bereitschaftsdienst

Qualitätsstandard

  • Qualitätsmanagementsystem
  • Risikomanagementsystem
  • Kundenzufriedenheit
  • Mitarbeiterschulung
biomedizintechnik-peter-freitag-kclw

Offen für Ihre Fragen
Geschäftsbereichsleitung
Herr Dipl.-Ing. Peter Freitag

T: 0371 333-33388
F: 0371 333-33113

E: p.freitag@skc.de